Springe zum Inhalt

Der Stoff liegt schon seit Längerem im Schrank herum. Gedacht war er ursprünglich mal für einen Schal. Aber nun ist es ein schönes Shirt - eine LIV von Pattydoo geworden.

Aufgrund der doch knappen Stoffmenge habe ich mich für ein sehr breites rotes Saumbündchen entschieden.... und was soll ich sagen, ich bin jedenfalls schwer begeistert.

Es schreit förmlich nach Urlaub und Sonne, Strand und Meer.

LIV ist für mich ein wirklicher Allrounder. Die geht immer 🙂

Ich denke, einige Shirts mit Streifen dürfen noch in meinen Schrank einziehen. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

LG ISA

Ein so schöner leichter Stoff, so schön sommerlich und dann das!!! Heute beim Shooting ist es sooooo kalt .....

Der Viskose-Jersey hat einen weichen Fall und einen hohen Tragekomfort. Er lässt sich super vernähen und aufgrund seiner hohen Dehnbarkeit ist er auch je nach Schnitt eine Nummer kleiner zu vernähen.



Heute habe ich was Neues ausprobiert. Den schönen Stoff habe ich zu einem Natty-Top vernäht. Diesen gab es gratis und mit nur drei Schnittteilen ist er wirklich einfach und schnell zusammengenäht.

Das Rückenteil wurde in 2 Teilen zugeschnitten und anschließend vom Nacken bis zum unteren Saum mit der Overlock zusammengenäht, anschließend nochmals mit einem einfachen Geradstich abgesteppt.

Habe ich schon erwähnt, dass es heute morgen wirklich kühl und windig war?????? Brrr...

Den Schnitt NATTY-TOP finde ich supercool. Was meint ihr?

Die Ärmel finde ich Knaller und was soll ich sagen? Ich habe glaube ich nur 20 Minuten für das Shirt gebraucht. Da kommt auf jeden Fall nochmal eins her.

Freue mich auf eure Meinung, LG ISA

Das Wetterchen macht wirklich Laune. Bei netten 24 Grad habe ich mich meinem Lieblingsstoff gewidmet.

Nachdem ich ihn leider einmal verschnitten hatte, heute der 2. Versuch. Ich möchte nichts unversucht lassen.

Dieses mal habe ich etwas neues ausprobiert. Ich bleibe zwar lieber beim Altbewährten - da geht nichts schief. Aber das Schnittmuster hat mir sehr zugesagt.

Es handelt sich um eine Frau Ida von HediNäht. Dieses Schnittmuster ist einfach umzusetzen und kommt in Doppelgrößen daher.

Man kann die Frau Ida als Kleid oder auch als Bluse nähen. Varianten gibt es auch hinsichtlich von aufgesetzten Taschen vorne. Ich habe mich für die Blusenvariante entschieden. Der Halsausschnitt ist mit innenliegendem Beleg versehen.

Den Saum und die Armabschlüsse habe ich mit der Overlock versäubert und mit einem großen Geradstich umgenäht.

Der Viskose-Stoff von Stoffe.de ist toll. Er besticht durch seine wunderbare Leichtigkeit und weichen Fall und eignet sich somit wunderbar für Tuniken und leichte Sommerkleider oder Blusen.

Das Schnittmuster an sich ist ziemlich schnell vernäht und man hat ein super Ergebnis. Daumen hoch hierfür. Frau Ida ist mit Sicherheit nicht lange alleine im Schrank.

Frau Ida ist ein stylisches Schnittmuster auch ideal für Webware und es ist in den Größen S (34/36) - XXL (50/52) erhältlich.

Ich danke euch für euren Besuch. Hinterlasst mir gerne einen Kommentar.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche. Herzliche Grüße und bis bald, eure ISA

Heute was für das Stecknaedelchen-Kind 🙂

Ich freue mich, wenn nach Stoffen gestöbert wird und dann lauthals ein "MAMA, ein Pulli aus genau diesem Stoff bitte" ertönt. Und wenn er dann noch, wie dieses Exemplar fast täglich getragen wird, bin ich mehr als glücklich.

Vernäht wurde der Jersey Mattes Tiger von Stoffmetropole zu einem Tennie Freestyle Hoodie MIKA von Pattydoo.

Dieser auch mit meiner Variante eines Tube-Kragens.

Kind ist sehr glücklich, was will man mehr? Die Passform von MIKA ist wie immer bei Pattydoo einfach immer klasse.

Ein Wohlfühl-Bündchen ala Mama war von Sohnemann gewünscht, dem bin ich natürlich gerne nachgekommen.

Und wenn es mal kalt ist, kann man sich im Kragen verstecken 🙂

Bis bald, ISA

Es ist der 20. April 2019 - das muss man sich einfach mal auf der Zunge zergehen lassen. Heute sind es 25 Grad in Hessen.

Nachdem wir tagelang im neuen Garten geschuftet haben, konnte ich mich heute -zumindest mal zwischendurch- einem Shirt für mich widmen.

Der Musselin-Stoff ist wirklich sehr angenehm bei warmen Temperaturen zu tragen.

Vernäht habe ich ihn zu einer LIV von Pattydoo mit kurzen Ärmeln und V-Ausschnitt.

Mehr gibt es eigentlich auch nicht mehr zu schreiben.

Locker, luftig, es riecht nach Sommer ...

Ich wünsche euch ein schönes Osterfest.

LG Isa