Stecknaedelchens Werke

Strickpulli by Leni-Pepunkt aus lindgrünem Strickstoff

03/06/2020

Ich habe den Schnitt schon so oft gesehen und nun war ich auch infiziert. Ausschlaggebend war, bin ich ehrlich, der tolle lindgrüne Strickstoff. Der ist mega, oder? Der Schnitt ist der “Strickpulli” von @lenipepunkt.

In der Schnittbeschreibung steht, dass er extra so konzipiert ist, dass der Stoff noch ein wenig nachgeben darf, wie es bei schweren Strickstoffen einfach immer der Fall ist.

Die überschnittenen Schultern verleihen dem Pullover die nötige Lässigkeit und durch die Mehrweite des Pullis ist er dazu auch noch mega-bequem!

Wenn ihr den fühlen könntet. Der fällt wirklich mega weich, ist sehr kuschelig und dennoch total leicht. Der ideale Begleiter für Frühling /Sommer.

Man hat die Wahl zwischen einem Rundhalsausschnitt oder einem V-Ausschnitt. Ich habe meinen Rundhalsausschnitt noch etwas vergrößert. Zusätzlich ist noch eine Anleitung enthalten, wie man die Ärmel leicht auf etwas weitere Ärmel mit Bündchen anpassen kann oder wie man den Pulli etwas kürzer mit einem Saumbündchen arbeiten kann.

Ich habe die lange Variante genäht, obwohl aufgrund meiner Grösse von der langen Länge nicht mehr viel übrig ist. Die Schulternähte habe ich mit Stoffstreifen verstärkt, das soll vor ausleiern schützen. In der Nähanleitung findet man außerdem super wichtige Tipps zum Verarbeiten von Strickstoffen.

Und nun habt es fein, eure Isa

  • Stoff: Bauwollstrickstoff / lindgrün
  • Schnittmuster: Strickpulli by Lenipepunkt