Springe zum Inhalt

Softshell Uni taupe blau

Wie soll ich die Farbe dieses mega Softshells beschreiben. Hellblau ... nicht ganz. Eher ein rauchblau - ja das trifft es denke ich ganz gut.

Ich war so fasziniert bei @pruella von ihrer Idee, den #HoodieHudie als Jacke in einem nicht dehnbaren Stoff zu nähen. Ich habe mich für den Softshell entschieden und den Schnitt 3 Größen grösser genäht, da er wie gesagt, nicht dehnbar ist.

Zu den Schnitt des Hoodies gibt es ein Add on einer Knopfleiste. Die hat es mir sehr angetan. Da pfeift kein Wind mehr durch und die Kapuze fliegt auch nicht gleich vom Kopf. Super Schnitt , der einfach sitzt.

Da ich für viele Schnitte einfach zu groß bin, musste ich auch hier verlängern. Ich habe unten einen Tunnelzug eingenäht und eine Kordel mit Stopper eingezogen.

Hier ein Foto mit geöffneten Knöpfen ... nein, sie sind kein Fake 🙂

Als Futterstoff der Kapuze inkl. der Knopfleiste habe ich einen Jersey aus dem Fundus vernäht.

Habe ich schon meine neuen Webetiketten gezeigt? Habe sie bei @wunderlabel anfertigen lassen und bin höchst zufrieden.

Der #HoodieHudi ist wirklich einer meiner Lieblingsschnitte. Ihn gibt es für Herren, Damen und Kinder. Wahnsinn 😜

Macht es gut, eure Isa

  • Stoff: Softshell uni taupe blau gekauft bei Traumbeere.de
  • Schnittmuster: HoodieHudie für Damen by Prülla
  • Zubehör: Cuffs-Fertigbündchen in dunkelblau-silber von Poppy / KAM snaps