Sweatpullover Miley aus Zickzack-Strick

Hallo! Nach diesem elend regnerischen Tag gestern, an dem ich zwei Mal richtig in den strömenden Regen gekommen bin, scheint heute tatsächlich die Sonne. Nicht nur am Himmel, sondern auch in meinem Herzen. Das tut so gut.

Gestern bei dem trüben Wetter kam mir der Strick in die Finger, welchen ich bei der Stofflounge entdeckt hatte. Es war wie ein spannendes Spiel! Gefällt mir das Endprodukt und ich sage HEY! – oder schlage ich die Hände über dem Kopf zusammen, weil er sooooo arg bunt ist.

Ich hoffe, dass die Bilder für sich sprechen. Es hat regelrecht BÄMM gemacht und ich finde, dass er ein bisschen Farbe in die Tristesse zaubert.

Genäht habe ich aus ihm das Sweatshirt Miley von Pattydoo. Wie gesagt, es handelt sich um einen Strick in gefühlten tausend Farben – also kein Sweatstoff. Aber er ist wirklich sehr angenehm zu tragen.

Ein farblich passendes Bündchen habe ich tatsächlich auch noch gefunden.

Wenn das mal nicht passt, wie A… auf Eimer 🙂

Der Strick kratzt nicht und ist sehr angenehm zu tragen. Habe bisher noch nichts vergleichbares gefunden.

  • Stoff: Strickstoff von Stofflounge.de in einer tollen Qualität
  • Bündchenstoff: Glattes Bündchen / pink von Stofflounge.de
  • Schnitt: Sweatpullover Miley von pattydoo mit den erwähnten Änderungen

Lass Dir von niemandem einreden, dass du etwas nicht erreichen kannst. Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere etwas nicht können, wollen sie dir immer einreden, dass du es auch nicht kannst. Wenn du was willst, dann mach es.

Will Smith in *Das Streben nach Glück*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.