Stecknaedelchens Werke

Bea aus weinrotem Velour

26/02/2021

Ich habe mich an einen neuen Schnitt gewagt. Es ist der Cardigan BEA von fadenkäfer.

Der Clou an dem Stoff ist, dass er nicht ausfranst und man ihn einfach nicht säumen muss.

Luftig geschnitten, rasant schnell genäht und super bequem.

Beim Schnittmuster kann man zwischen einlagiger oder zweilagiger Jackenvariante wählen. Ich habe meine BEA einlagig genäht.

Die Jacke wird offen getragen und hat das gewisse Etwas in Form einer Zipfelform im Vorderteil.

Der Stoff ist ein Velour. Und er lässt sich so herrlich streicheln. Und ich muss sagen, er wertet jedes T-Shirt auf. Und er hält unglaublich warm.

Habt ein schönes Wochenende.

  • Stoff: Velour in weinrot
  • Schnitt: Cardigan Bea von Fadenkäfer

Gelassenheit kann man lernen. Man braucht nur Offenheit, Motivation, ein bisschen Ausdauer und vor allem Bereitschaft, sich von den alten, eingefahrenen Bahnen zu lösen, in denen unser Denken und Handeln sich häufig bewegt.

Ludwig Bechstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.