Kulturtasche aus gewachster Jeans

Kulturtasche aus gewachster Jeans

Yay, ich habe es hinbekommen. Nach zwei Versuchen den Jeansstoff mit Bienenwachspastillen zu imprägnieren, hat es funktioniert.

Bei Versuch Nummer 1 habe ich die Pastillen auf dem Stoff verteilt und bin anschließend mit dem Bügeleisen drüber. Leider hat der Wachs sich nicht so gut verteilt, wie erhofft. Schlussendlich war zu viel drauf und er war steif wie ein Brett.

Bei Versuch Nr. 2 habe ich die Pastillen im Wasserbad erhitzt und mit einem Pinsel auf den Stoff aufgetragen. Dies ging wesentlich besser. Hinterher noch mal mit dem Bügeleisen drüber und es war perfekt.

Ich habe für die Tasche eine alte Kinderjeans vernäht – leicht erkennbar am Loch, welches mal am Knie entstanden ist. Ich fand es hat einen Erinnerungswert und außerdem perfekt unperfekt. So wie ich.

Als Innenstoff habe ich einen beschichteten Baumwollstoff genommen. Perfekt als Kulturtasche. Ich denke, mein Auftrag eine passende Tasche zu nähen / gewachst und aus Jeansstoff als perfekte Ergänzung für die Reisetasche, habe ich somit erfüllt. Mein Mann ist happy.

Und das geniale – sie ist wasser- und schmutzabweisend. Macht es gut 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.